Download Das Löten by Dr. W. Burstyn (auth.) PDF

By Dr. W. Burstyn (auth.)

Show description

Read or Download Das Löten PDF

Best german_13 books

Allgemeine Grundlagen der Krankenpflege

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Das neubegründete Laboratorium für angewandte Chemie an der Universität Leipzig

Leopold is thrilled to submit this vintage publication as a part of our huge vintage Library assortment. the various books in our assortment were out of print for many years, and accordingly haven't been available to most of the people. the purpose of our publishing application is to facilitate quick entry to this monstrous reservoir of literature, and our view is this is an important literary paintings, which merits to be introduced again into print after many many years.

Additional resources for Das Löten

Example text

Nachbehandlung der Lötstelle. Vorstehende Lottropfen werden noch heiß mit einem Lappen oder der Lotbürste entfernt, wenn man eine glatte Oberfläche wünscht. Geht dies nicht, so müssen nachträglich Zinnfeile oder Schaber angewandt werden, sofern die Lötstelle nicht ohnedies nachgedreht oder -gefräst wird. Die Entfernung der Lötmittelreste ist besonders wichtig und soll bald erfolgen. Lötwasser wird abgewaschen; womöglich wird der Gegenstand nach dem 37 Löten von Blei. Abspülen einige Zeit in warmes Wasser gelegt; im Notfalle wischt man wiederholt mit einem feuchten Lappen ab.

Noch vor 20 Jahren galt das Löten von Aluminium als unmöglich. Das ist es auch tatsächlich, wenn man die sonst zum Weichlöten benutzten Lote oder Lötmittel anwendet. Man macht dafür die unsichtbare Oxydschicht verantwortlich, mit der sich das Aluminium an der Luft sofort überzieht und vor weiterer Oxydation schützt, vielleicht mit Unrecht. Gegenwärtig ist man in der Lage, Aluminium sowohl mit gewöhnlichem Weichlot als auch sozusagen "hart" zu löten. Weichlöten kann man Aluminium mit jedem beliebigen Weichlote, auch mit Zinn und Blei und Zink, wenn man eines der auf S.

D · t gelötet. mit em vom L ötstabe a bgetropf ten Ble1· aus. F"1g. 62 zCig in sechs Stufen den Vorgang bei der stumpfen Verbindung zweier Bleche, Fig. 63, wie die Kante eines Behälters von außen, Fig. 64, wie sie von innen gelötet wird. Dünne Bleche verbindet man unter Überlappung, wobei nach Fig. 65 das obere Blech an das untere niedergeschmolzen wird. Dabei be- LL Löten von Aluminium. 39 nutzt man zweckmäßig zur Kühlung des unteren Bleches eine eiserne Unterlage. Je dünner die Bleche sind, desto kleiner und heißer muß die Flamme sein und desto mehr Schnelligkeit und Geschicklichkeit erfordert die Arbeit.

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 9 votes