Download Bürgerliches Recht: Sachenrecht by Dr. Julius v. Gierke (auth.) PDF

By Dr. Julius v. Gierke (auth.)

Show description

Read or Download Bürgerliches Recht: Sachenrecht PDF

Best german_13 books

Allgemeine Grundlagen der Krankenpflege

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Das neubegründete Laboratorium für angewandte Chemie an der Universität Leipzig

Leopold is overjoyed to put up this vintage booklet as a part of our huge vintage Library assortment. some of the books in our assortment were out of print for many years, and accordingly haven't been available to most of the people. the purpose of our publishing application is to facilitate fast entry to this giant reservoir of literature, and our view is this is an important literary paintings, which merits to be introduced again into print after many many years.

Additional resources for Bürgerliches Recht: Sachenrecht

Example text

Für KocHS. 250. 38 Das materielle Grundbuchrecht. Aus dieser bloß "relativen" Unwirksamkeit! von Verfügungen ergibt sich, daß der verpflichtete Schuldner an sich nicht gehindert ist, widersprechende Ver. fügungen vorzunehmen; das Grundbuch ist nicht gesperrt, vielmehr muß der Grundbuchrichter alles eintragen. Allein die widersprechende Verfügung ist dem Vorgemerkten gegenüber unwirksam. Infolgedessen kann er, wenn die Zeit für die Erfüllung seines Anspruchs gekommen ist, von seinem alten Schuldner die Verwirklichung seines Anspruchs fordern, von dem Dritten aber, der im Widerspruch zur Vormerkung ein Recht erlangt hat~ die Zustimmung zu der erforderlichen Eintragung (§ 888).

H. ). - Alle anderen Voraussetzungen müssen grundsätzlich durch öffentliche Urkunden nachgewiesen werden(§ 29 Satz 2 GBO, z. B, gesetzliche Vertretung, behördliche Genehmigung, Tod, Geburt); doch gibt es zur Erleichterung des Verkehrs wichtige Ausnahmen, §§ 33ff. GBO. (beim Erben ist erforderlich Erbschein oder öffentliches Testament). IV. Tätigkeit des Grundbuchamts. I. Vorbereitung der Eintragung. Das Grundbuchamt muß auf jeden Antrag, der eingeht, den Zeitpunkt des Eingangs genau vermerken (§ 13 Satz 2 GBO.

Die Zwischenposten sind also so zu behandeln, als ob eine Rangänderung nicht stattgefunden hätte (vgl. RG. ). Wenn daher die zurücktretende Post erlischt, rücken die Zwischenrechte auf. Eine Ausnahme ergibt sich, wenn die zurücktretende Post durch Rechtsgeschäft aufgehoben wird, hier rücken die Zwischenrechte nicht auf, vielmehr bleibt, wie wir sahen, der Rang des so erloschenen Rechts der vortretenden Post erhalten (oben a. Die Zwischenrechte sind dadurch nicht beschwert, denn auf eine rechtsgeschaftliche Aufhebung konnten sie nicht rechnen).

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 15 votes