Download Beutegier (Roman) by Jack Ketchum PDF

By Jack Ketchum

Die Rückkehr der Kannibalen

Vor elf Jahren wurde Sheriff George Peters Zeuge, wie eine Gruppe verwilderter Kannibalen über Touristen herfiel. Inzwischen ist Peters im Ruhestand, doch als an der Küste von Maine erneut Leichen von Urlaubern entdeckt werden, wird er zu den Ermittlungen hinzugezogen. Die Wilden sind zurück – die Jagd beginnt von Neuem.

Show description

Read Online or Download Beutegier (Roman) PDF

Similar foreign language fiction books

Bartimäus. Das Auge des Golem

Bartimäus ist wieder da! „Klar habe ich damit gerechnet, dass mich eines Tages wieder irgendein Schwachkopf mit spitzem Hut beschwört, aber doch nicht derselbe wie beim letzten Mal! “Zwei Jahre und acht Monate ist es her, seit sich die Wege von Bartimäus und Nathanel zuletzt gekreuzt haben. Der ehrgeizige Nathanel hat inzwischen Karriere im Zaubereiministerium gemacht und soll Informationen über den »Widerstand« beschaffen: Eine Gruppe nichtmagischer Gewöhnlicher stiehlt immer wieder magische Gegenstände und setzt sie für Anschläge gegen die Zauberer ein.

Velvet Haven - Paradies der Dunkelheit (Roman)

Der heißeste membership zwischen Diesseits und JenseitsDer angesagte Nachtclub Velvet Haven, die einzige Verbindung zwischen der Welt der Menschen und Annwyn, der Heimat der Gestaltwandler, Geister und Feen, lässt keine Wünsche offen. Als Bran, der unangefochtene König Velvet Havens, die Hilfe der Sterblichen Mairi in Anspruch nehmen muss, um seinen Bruder zu retten, ist er zunächst alles andere als begeistert.

Benjamin-Handbuch: Leben — Werk — Wirkung

Facettenreicher Intellektueller der Weimarer Republik und des Exils. Walter Benjamins Werk lebt: Die Radikalität seines Denkens und die Vielfalt seiner Impulse wirken bis heute in zahlreichen Bereichen fortress. Das interdisziplinär angelegte Handbuch informiert über die Biografie und zeichnet die einflussreiche Wirkungsgeschichte nach.

Extra resources for Beutegier (Roman)

Sample text

Peters verließ die Küche. Manetti wartete im Aufenthaltsraum. Gemeinsam gingen sie nach draußen. Er brauchte frische Luft. Vic bot ihm eine Zigarette an. Er nahm sie und ließ sich Feuer geben. Der Himmel wurde heller und verströmte nun das rötliche Glühen des frühen Morgens. Man hörte, wie die Vögel allmählich die Zikaden ablösten. «, fragte Manetti. Peters verstand, was der New Yorker meinte. Du bist der einzige Verbliebene, der damals dabei war. Der einzige, der es genau wissen kann. Alle anderen waren entweder in jener Nacht gestorben oder sie waren fortgezogen, um nicht jedes Mal, wenn sie einen Waldspaziergang machten oder zum Strand hinabgingen, an die damaligen Ereignisse erinnert zu werden.

Wenn man nicht auf die Karte schaute, waren auch Landesgrenzen fließend, dachte er. Manetti nickte. « fragte er. Einen Moment lang hatte Peters Caggiano vor Augen – wie er mit aufgerissener Kehle zu schreien versuchte. Manetti sah ihm ein bisschen ähnlich, war genauso hager. Er verdrängte das Bild. �Wir gehen zu ihrer alten Höhle«, sagte er. 00 Uhr Amy war dabei, das Frühstücksgeschirr abzuräumen, als sie hörte, wie David im Bad die Dusche anstellte. Sie fragte sich, wie viel Schlaf er bekommen hatte, und verspürte den vertrauten Neid.

Peters antwortete nicht. « Peters schaute auf die offenen blauen Augen herab. Nancy Ann David war ein niedliches Mädchen gewesen. Keine Schönheit, aber niedlich. Er wettete, dass es da draußen zahlreiche Highschool-Verehrer gab. Freunde, die sie vermissen würden. « �Schlag auf den Schädel. Vermutlich mit einer Axt oder einem Beil. « Peters verließ die Küche. Manetti wartete im Aufenthaltsraum. Gemeinsam gingen sie nach draußen. Er brauchte frische Luft. Vic bot ihm eine Zigarette an. Er nahm sie und ließ sich Feuer geben.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 16 votes