Download Berlin: Auf 30 Touren die Stadt erkunden by Ortrun Egelkraut PDF

By Ortrun Egelkraut

POLYGLOTT zu Fuß entdecken: Auf 30 Touren die Stadt erkunden
Wer eine Stadt erleben möchte, erkundet sie mittendrin: Mit dem leichten und handlichen POLYGLOTT zu Fuß entdecken, der in jede Hand- und Jackentasche passt, erkunden Sie Berlin consistent with pedes und sehen so die schönsten Ecken, geheimsten Pfade, lokales aptitude und echtes Lebensgefühl! Jede der 30 Touren ist mit einer Wetterempfehlung, einer Einschätzung zur Dauer des jeweiligen Spaziergangs und zur idealen Orientierung mit einer eigenen Karte versehen. Autorin Ortrun Egelkraut, die in Berlin lebt und es von allen Seiten bestens kennt, führt Reisende fachkundig durch die deutsche Hauptstadt: von den angesagten Hotspots in Prenzlauer Berg über Zeitreisen ins mittelalterliche Spandau bis hin nach Sanssouci mit seiner wunderschönen Gartenanlage. Besondere Empfehlungen der Autorin, Top-12-Highlights sowie die Tipps für kleine Pausen an besonderen Orten sorgen für spannende und angenehme Urlaubseindrücke. Zusätzlich unterstützt die kostenlose POLYGLOTT-App beim Festhalten von Adressen, Anmerkungen oder Fotos und ermöglicht es, individuell digitale Postkarten in die Heimat zu schicken.

Show description

Read Online or Download Berlin: Auf 30 Touren die Stadt erkunden PDF

Best geography books

Frommer's Irreverent Guide to Chicago

Trying to find a trip advisor that is going the place different publications worry to tread? one who rides roughshod over ad-copy puffery to well bring the true scoop on a destination's websites and sights? one who dares to be sincere, hip, and enjoyable? glance not more. Frommer's Irreverent trip courses are wickedly irreverent, unabashedly sincere, and downright hilarious, and supply an insider's standpoint on which points of interest are hyped up vacationer traps and that are the key gem stones that locals love.

Martinique and Guadeloupe Alive! (Hunter Travel Guides)

Those are the French islands - stylish, subtle and spectacularly appealing. Martinique is called 'the Paris of the Antilles', with haute food and high fashion, let alone Mont Pelee, the volcano that destroyed the capital urban of Saint-Pierre in 1902. Guadeloupe deals remarkable style, from the jagged coast of the wild Atlantic to pristine coves at the Caribbean aspect, sunny shorelines and tropical rainforests.

Economic Geography: A Contemporary Introduction

Monetary Geography is a finished advent to this becoming box, offering scholars with a colourful and certain geographical perception into the economic system. Contrasts a distinctively geographical strategy with well known conceptions and assumptions in economics and administration reports Debates quite a lot of subject matters together with fiscal discourses, asymmetric improvement, commodity chains, expertise and agglomeration, the commodification of nature, states, transnational firms, labour, intake, monetary cultures, gender, and ethnic economies Is richly illustrated with examples, vignettes, and case experiences drawn from numerous sectors worldwide Is written in a transparent, enticing and full of life kind features a wealthy array of pictures, figures, textual content containers, pattern essay questions and annotated lists of additional interpreting

Extra resources for Berlin: Auf 30 Touren die Stadt erkunden

Example text

Der Wohnkomplex von 1881 mit seinen aufwändigen Stuckfassaden rahmt begrünte Innenhöfe ein. Wer Gründerzeitfeeling hautnah erleben will, mietet sich im Hotel Riehmers Hofgarten (s. a. hoffmann (€€€) gehört. Ein Ausgang liegt an der Großbeerenstraße, die direkt auf den Viktoria-Park mit seinem rauschenden Wasserfall zuführt. Bei Einbruch der Dunkelheit und im Winter wird das Wasser abgestellt. Spazierwege winden sich hinauf zum 66 m hohen Gipfel des Kreuzbergs. Der wird bekrönt von Schinkels Nationaldenkmal 4, von dessen Sockel man eine herrliche Rundumsicht auf die Stadt hat.

Shopping, >>). Über die Leipziger Straße hinweg gelangt man zum weltberühmten Checkpoint Charlie. Tour im Anschluss: A y Tiergarten Rund um den Potsdamer Platz 5 Tourenkarte | Übersichtskarten Sony Center › Philharmonie › Kulturforum › St. Matthäus-Kirche › Quartier Potsdamer Platz › Marlene-Dietrich-Platz › Alte Potsdamer Straße Start: S/U Potsdamer Platz (S 1, 2, 25; U 2; Regionalbahn) Ziel: S/U Potsdamer Platz Wann: auch an Regentagen geeignet Distanz: 2 km Moderne Architektur, viel Kultur und noch mehr Vergnügen findet man auf engem Raum im Zentrum der neuen Mitte Berlins.

Hier startet auch eine »Trabi-Safari« oder man lässt sich – umweltfreundlicher – im Elektro-Tuk-Tuk durch die Stadt kutschieren. � Shutterstock/ilolab Checkpoint Charlie Am Checkpoint Charlie 5, dem ehemalige Ausländerübergang in der Friedrichstraße, standen sich 1961 unmittelbar nach dem Mauerbau sowjetische und amerikanische Panzer in brisanter Situation gegenüber. Heute konkurrieren hier Information und Kommerz. Die Ausstellung in der Black Box hat den »Kalten Krieg« zum Thema. Gegenüber gibt das Mauer-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi einen emotionalen Eindruck vom Leben mit der Mauer.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 15 votes