Download Baumanagement: Grundlagen · Technik · Praxis by Wolfgang Rösel PDF

By Wolfgang Rösel

Dieses bewährte und ständig aktualisierte Fachbuch hält das Wissen über Praxis und Technik des Managements für jene bereit, die im Bauwesen als Architekten, Ingenieure und Projektverantwortliche Planungs,- firms- und Führungsfunktionen wahrnehmen. Durch die neueren strukturellen Änderungen in der Bauwirtschaft hat das Thema noch an Aktualität gewonnen. In die vierte Auflage wurden neue Kapitel über strategy Engineering, worth Engineering und neue Definitionen zur Managertypologie aufgenommen. Insbesondere die Kapitel Rechtsberater, Projektentwicklung und Dokumentation sind nun auf dem neuesten Stand. Dem pattern zur Auftragsvergabe an Generalplaner und Generalunternehmer wird Rechnung getragen. Wie ein roter Faden zieht sich die Erkenntnis durch das Buch, daß im Mittelpunkt des Managements der Mensch steht. Der textual content ist flüssig und leicht verständlich geschrieben und wird von illustrativen Abbildungen unterstützt.

Show description

Read Online or Download Baumanagement: Grundlagen · Technik · Praxis PDF

Best german_13 books

Allgemeine Grundlagen der Krankenpflege

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Das neubegründete Laboratorium für angewandte Chemie an der Universität Leipzig

Leopold is overjoyed to post this vintage publication as a part of our large vintage Library assortment. a few of the books in our assortment were out of print for many years, and accordingly haven't been available to most people. the purpose of our publishing software is to facilitate quick entry to this giant reservoir of literature, and our view is this is an important literary paintings, which merits to be introduced again into print after many many years.

Additional info for Baumanagement: Grundlagen · Technik · Praxis

Example text

Große Redner haben die Jesuiten hervorgebracht, die sich außerdem der Zielvorgabe unterwerfen, mit all ihren Aktivitäten im Sinne der abendländischchristlichen Tradition dem Geist der westlichen Hemisphäre zu dienen. Eine wichtige Voraussetzung für das logische Denken ist die Fähigkeit zur Abstraktion. Damit werden Begriffe von ihrer sinnlichen Grundlage abgelöst und sie gelten dann allgemein, wenn sie auch wegen ihrer Abstraktheit unanschaulich sind. Häufig findet man bei naturwissenschaftlich bzw.

Darüber hinaus drängten Frauen auch in Berufe, die hauptsächlich von Männern besetzt waren. Mädchen lernten Maurer, Schornsteinfeger, Schreiner und andere handwerkliche Berufe. An den deutschen Hochschulen liegt in den achtziger Jahren der Anteil der Studentinnen in den Planungsdisziplinen Architektur, Stadtplanung und Landschaftsplanung bei vierzig von hundert, im Bereich Bauingenieurwesen bei zwanzig 36 3 Zielaspekte des Baumanagements BAUHANDWERKER I------------r----------r----~ co. 1. Die Arbeitsteilung im Handwerk ist herkömmlich nach Umgang mit Baustoffen und nach Art der zu erbringenden Bauleistung entstanden.

In den Kapiteln Technik des Baumanagements (vgl. Abschn. 17) findet man die praktischen Aspekte der Gesetzmäßigkeiten des Denkens und ihrer Anwendung in der verbalen Auseinandersetzung genauer dargestellt. Darum hier nur das Aufzeigen einiger Grundzüge der Logik. Nicht allein logisches, richtiges Denken macht aus einem Baumanager einen guten Baumanager. Es kommt auch darauf an, daß er die gegebenen Gesetzmäßigkeiten geschickt anwendet. " Der heilige Augustinus urteilte über die Logik: "Die Logik ist die Kunst aller Künste, die Wissenschaft der Wissenschaften; sie lehrt zu lernen ...

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 28 votes